1 Set – 5 Tage – 15 Ideen / Tag1

5 Tage BlogHop Ewiges grün Stampin´Up!

Hallo! Ich freu mich so, dass dieser BlogHop statt findet. Diese Woche dreht sich auf drei Blogs alles um die Produktreihe „Ewiges Grün“. Es machen mit Carola (Lielanlinz), Beate (Werkstickl) und ich. Bin schon sehr neugierig was sich die zwei für heute überlegt haben. Ich habe zwei einfache Karten. Ohne viel Material und ohne viel Zeitaufwand. Dafür mit einer tollen Technik die sich Babywipe nennt. Aber zuerst zeig ich dir die Karten.

Karte mit Babywipe-Technick, Ewiges grün Stampin`Up! StempelManu
Kartemit Babypipe-Technik Ewiges grün Stampin`Up! StempelManu

Was brauchst du für diese Technik:

Ganz wichtig sind passende Stempel. Mit jedem geht das leider nicht. Finde ich zumindest. Aber mit diesen Blättern geht das sehr gut. Sonst brauchst du noch ein Feuchttuch (wenn möglich ohne Öl), Nachfüller von Stampin`Up! und Papier. Das Feuchttuch legst du in der Mitte zusammen, dass es doppelt ist. Jetzt tropfst du die Nachfüller auf das Feuchttuch. Ich habe hier drei verschiedene Farben genommen (Gartengrün, Curry-Gelb und Aquamarin). So sieht meines aus.

Babywipe-Technik Feuchttuch zum stempeln Stampin`Up! StempelManu

Jetzt kannst du den Stempel verwenden wie mit einem Stempelkissen. Der Abdruck wird so immer anders, weil nie genau die selben Farben getroffen werden.

Das Band habe ich auch selbst eingefärbt. Flüsterweißen Faden auf das Feuchttuch legen, das Tuch über den Faden legen und andrücken, den Faden durchziehen. Die Finger sollen sauber bleiben? Dann bitte Gummihandschuhe anziehen. Trocknen lassen und du hast einen farbigen Faden.

Band selbst mit Farbe einfärben, flüsterweisser Faden Stampin`Up! StempelManu

Man braucht nicht immer viele verschiedene Sachen um etwas tolles zu werkeln.

Und jetzt schauen wir mal was BEATE oder CAROLA gemacht hat. Bin ich neugierig…. Sicher siehst du etwas aufwändigere Werke als bei mir. Ich möchte zeigen, dass es auch mit wenig Material tolles gemacht werden kann.

Kreative Grüße

Manuela

3 Antworten

  1. So schön! Die Blätter sind echt wunderbar für diese Technik! Danke fürs Erinnern an diese Möglichkeit!
    Glg nach Innsbruck!

  2. Hallo Manuela, die Karte sieht wunderschön aus.Das werde ich auch einmal ausprobieren und die Idee so den Faden einzufärben kannte ich gar nicht,super Tipp.Lieben Dank Dir und viele Grüße Viola

  3. Oh wie toll liebe Manu! Ich hab das schon so lange am Plan, aber bin noch nie dazu gekommen! Vielen lieben Dank für’s zeigen! Alles Liebe, Carola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: