Schlagwort-Archive: Schachtel

Dezember Geburtstag

Hallo!

Obwohl Weihnachten ist möchte ich euch heute eine Geburtstagsüberraschung zeigen. Die beschenkte Person hat sich sehr gefreut. Nicht nur übers Geschenk sondern auch weil wir sehr lange gewartet haben um zu gratulieren. Sie dachte wir habens vergessen. Und oft sind kleine Geschenke mehr als wenn viel Geld für etwas ausgegeben wird. Oder seht ihr das anders? Jetzt aber zu dem Geschenk. Es ist ein Geburtstagskuchen Baukasten. Wie das funktioniert seht ihr hier.

geburtstagskbausatz Die Schachtel ist in Flüsterweiß und das  Designerpapier ist aus dem Block Aufgeblüht (Katalog Seite 185)

geburtstagskbausatz1Darin versteckt ist ein Kuchen, eine Geburtstags Kerze, Zündhölzer beklebt mit dem selben Papier wie die Schachtel und natürlich eine Anleitung.

Gefunden hab ich diese Anleitung bei mirid.de.

Hier ist meine:

Man braucht Farbkarton in der Größe 27 cm x 16cm (Schachtel) und 15 cm x 10 cm (Einsatz).

anleitung geburtstagskuchenbausatzDie lange Seite oben anlegen und bei 3cm, 12cm, 15cm und bei 24cm falzen. Dann wird die kurze Seite oben angelegt und einfach links und rechts bei 3cm gefalzt. Noch alle Laschen einschneiden und vielleicht etwas abschrägen (wie am Foto). Jetzt kann zusammengeklebt werden. Entweder mit Tombow oder doppelseitigem Klebeband weil alles ein wenig unter Spannung steht. Da hält Snail nicht so gut. Aufpassen muss man dass nicht alles zusammengeklebt wird, weil der Deckel sich ja öffnen lassen muss. Darum hab ich es mit einem X oder einem O gekennzeichnet. Hoffe ihr kennt euch aus.

Beim Einsatz wird die lange Seite oben angelegt und bei 5cm, 8cm und bei 11cm gefalzt. Ausschauen sollte es dann wie ein W.

anleitung geburtstagskuchenbausatz1Ich habe dann auf die 2 Seiten die am Schachtelboden sind noch Kleber aufgebracht damit der Einsatz auch in der Schachtel bleibt wo er ist. Da solltet ihr schauen dass die längere Seite (Bild links) vorne ist wo der Kuchen rein kommt.  Auf die Zündhölzer hab ich das selbe Papier geklebt wie auf die Schachtel. Nur oben und unten, damit sie auch dazupassen und nicht irgendeine Werbung zu sehen ist. So, fast fertig.

Jetzt kann noch verziert werden nach Lust und Laune.

Gut, dann wünsch ich viel Spaß beim nachbasteln.

Noch eine kurze Information. Im Jänner kommt die neue Frühling/Sommer Broschüre und die Sale-A-Bration. Ich kann euch schon sagen dass da ganz tolle Sachen drinn sind. Mehr wird noch nicht verraten. Start ist am 5.1.2015. Schaut manchmal rein. Vielleicht seht ihr dann schon ein paar Muster.

Alles Liebe

Manuela

Neues Video

Das Winter-Stampissimo ist fertig! Petra gestaltet in dieser Folge eine winterliche Wellness-Geschenkbox, in der sie unter anderem selbstgemachte Badeperlen versteckt. Lasst euch inspirieren! Überrascht auch ihr eure Lieben mit winterlichen Überraschungen in der kalten Jahreszeit?

Wenn du sehen möchtest wie sie das macht und was dafür gebraucht wird schau dir dieses Video an. Ich finde es einfach super und werde es auch bei Gelegenheit mal versuchen. Und was noch super ist, Petra ist aus ÖSTERREICH!!!!! Na bist du neugierig?  Viel Spaß beim anschauen.

LG

Manuela

Geschenkschachtel „Schnelle Überraschung“

Hallo!

Hier kommt nun ein Vorschlag für diese Schachtel. Sie wird für „Freude schenken“ verwendet. Ich kannte diese Schachteln noch nicht. Aber ich liebe sie. Man kann echt schnell etwas verpacken und es sieht gut aus. Ob nur mit Stempel, rundum Designpapier geklebt oder eine Banderole rundherum mit aufwendiger Verzierung. Es gibt viele Möglichkeiten. Eine kleine Flasche Sekt oder etwas Süßes zum Geburtstag ist schnell verpackt. Ich habe meine erste Schachtel nicht aufwendig gestalltet. So, jetzt aber mal das Foto.CAM00394

Fehlt nur noch die Füllung.

So, jetzt seid ihr dran. Bastelt fleißig mit der der Aktion! Gudrun (kunterbunteshausibk.com) und ich machen auch mal ein gemeinsames basteln. Genaueres, wenn Termin, Ort und Uhrzeit feststeht.

Alles Liebe

%d Bloggern gefällt das: