Schlagwort-Archive: Sukkulenten

Japanisch Buchbinden

Spät aber doch zeig ich dir die Werke die beim Workshop „Japanisch Buchbinden“ herausgekommen sind. Es waren zwar nur zwei Teilnehmer, dafür hatten sie den ganzen Tisch zur Verfügung. Was ja auch nicht schlecht ist!

Das ist mal eines.  Es hat 24 Seiten. Die meiste Arbeit bei diesem Workshop war die Bindung. Der Rest ist schnell geschehen.

japanisch_buchbinden_DIY_stampinup_stempelmanu_innsbruck

Das zweite war etwas mehr arbeit. Es hat 100 Seiten und in dem Rahmen ist eine Karte. Auf deren Rückseite kann ein Foto geklebt werden und man hat ein ganz Persönliches Geschenk.

japanisch_buchbinden_DIY_allse_liebe_stampinup_stempelmanu_innsbruck

Hier hab ich ein Foto gefunden das genau zu den InColors passt. Flamingo…….

japanisch_buchbinden_DIY_allse_liebe_flamingo_stampinup_stempelmanu_innsbruck

Eine tolle Idee oder? Die Bindung mit einem dicken Band gefällt mir auch sehr gut. Es muss keine Kordel sein.

Dieses habe ich als Muster vorbereitet.

mein_erstes_jahr_japanisch_buchbinden_stampinup_stempelmanu_innsbruck

Den Hintergrund hab ich mit dem Aquapainter gemacht. Auch dieses hat 24 Seiten. Hier können 12 Fotos reingeklebt werden und es ist immer ein zwischen Blatt. Da kann man noch was draufschreiben oder leer lassen. Es kann rund um die Fotos, nach Geschmack, verziert werden . Sowas ist ein sehr schönes Geschenk für alle Großeltern!

Natürlich kann auch ein Urlaubsfoto -Album daraus gemacht werden. Oder nur ein Notitzbüchlein. Es gibt einiges was daraus gemacht werden kann. Auch ein Rezeptbuch!

Wenn auch du so ein tolles Geschenk werkeln möchtest dann meld dich bei mir. Lade noch 2 -3 Freundinnen ein die auch gerne so ein Büchlein werkeln möchten. Schon bist du Gastgeberin eines Workshops. Die Gastgeberin bekommt ein Gastgeberinnen Geschenk von mir. Also dann rann ans Telefon!

Ich freu mich schon auf den nächsten Workshop!

Kreative Grüße

Manuela

~ Karten ~ Mittwoch ~ #3

Hallo! Heute zeig ich dir eine Karte die in nächster Zeit vielleicht verwendet werden kann. Es ist eine Muttertagskarte. Diese Karte ist ein Beispiel was beim Kinderworkshop gemacht werden könnte.

muttertag_karte_sukkulenten_stampinup_stempelmanu_innsbruck

Stempelset hab ich die Sukkulenten verwendet und die Farben sind die InColor 2016 – 17. Die Karte nennt sich Easel Card. Ich finde diese Kartenform toll weil man sie sehr gut aufstellen kann. Welche Kartenform gefällt dir denn gut? Würd mich freuen wenn du deine lieblingskartenform in den Kommentaren hinterlässt.

Wenn du von deinem Kind mit so einer schönen Muttertagskarte und einem kleinen Geschenk überrascht werden möchtest und dein Kind auch noch gerne bastelt dann schnell anmelden. Es stehen nur wenig Plätze zur Verfügung.

Ich wünsche einen schönen Tag!

Kreative Grüße

Manuela

Mach Was Draus / Auflösung Feber

claudia-und-renee

Hallo! Und wieder ist Mach Was Draus Tag! Diesmal war ganz viel Material im Kuvert. Zuerst hab ich mir gedacht super das wird einfach! Aber wie das halt mal so ist, war es das überhaupt nicht. Zumindest nicht für mich. Doch in der Nacht, wenn das Hirn nichts anderes zu tun hat als über solche Dinge nachzudenken kam mir eine Idee. Da muß man doch mehrere Dinge in einem zustande bringen. Also ging es am nächsten Tag ans planen. Ich dachte da an eine Tüte, um etwas Süßes zu Verpacken, Dann sollte noch ein Kärtchen dazu und etwas wo man einen Gutschein rein geben kann. Gedacht getan. Hier mal das Materialpacket, damit du weißt warum ich auf so eine Idee kam.

materialpaket-februar-2017

Da ist eben auch ein Kärtchen und das passende Kuvert dabei (gibt es im Set zu kaufen). Jetzt ging es an die Ausführung. Die Tüte war aus dem A5-Bogen Flüsterweiß schnell gemacht. Designerpapier drauf fertig. Hier mein gesamtes Werk.

verpackunggutscheinkartesukkulentengeschenkbanddesignerpapierstampinupstempelmanuinnsbruck

So sieht es aus. Vorne hab ich das Kuvert noch drauf geklebt, das ich vorher zugeklebt habe und dann noch die andere lange Seite aufgeschnitten habe. Dann noch in der Mitte gefalzt und zusammengeklebt und schon hatte ich eine Hülle, wo ein Kärtchen mit zwei Fächern, wo eine Gutscheinkarte und ein kleines Kärtchen für Glückwünsche Platz hat. Vorne noch ein Blümchen drauf und fertig.

verpackunggutscheinkartesukkulentengeschenkbanddesignerpapierstampinupstempelmanuinnsbruck2

So schaut jetzt alles aus. Und hier noch mit dem Gutschein und der Karte.

verpackunggutscheinkartesukkulentengeschenkbanddesignerpapierstampinupstempelmanuinnsbruck1

Diese zwei (Kärtchen und Verpackung für Gutschein) sind aus dem Kärtchen entstanden das dabei war. Hab ich einfach mal auseinander geschnitten. Hier hab ich auch das weiße Band verwendet und oben zum verschliesen das in „zarte Pflaume“. Zwischen dem Designerpapier und der Tüte ist noch der Farbkarton in Taupe. Den hab ich auf die gesamte Fläche der Tüte geklebt und oben länger gelassen und nach hinten gefalzt zum verschliessen. Tja das wars dann auch schon. Auf einen Spruch hab ich verzichtet, weil diese Verpackung für verschiedene Anlässe geht. Ich dachte da auch an Muttertag, der dann im Mai ist oder auch eine Geburtstag. Gutschein und Karte geht ja immer.

Alle anderen Werke findest du diesmal bei Reneè. Viel Spaß beim Schauen und Ideen sammeln!

Jetzt freu ich mich schon auf die nächste Post von Mach Was Draus! Ich wünsche dir einen schönen Tag und alles Liebe!

Kreative Grüße

Manuela

Fensterschachtel

Ich liebe diese Scahchtel. Darum zeig ich dir heute eine ganz einfache Variante. Hab sogar gar nicht gestempelt. Aber oben drauf hab ich eine schöne Blume geklebt. Schau selber!

stampin_up_fensterschachtel_sukkulente-stempelmanu-innsbruck

Ich hab nur auf allen Seiten die Löcher ausgestanzt mit der BigShot. Die sind bei den Framelits schon dabei. Und das schöne Blümchen ist mit den Framelits Sukkulenten gestanzt. Die Schachtel ist in Kürbisgelb und die Blume Pazifikblau mit eine Perle in der Mitte. Bei meinem letzten Workshop wurde auch eine Fensterschachtel gewerkelt. leider hab ich wiedermal vergessen Fotos zu machen. Bin immer so damit beschäftigt zu schauen ob alle alles richtig machen, dass ich aufs fotografierne nicht denke. Werd mich jetzt dann aber mal zusammenreisen und daran denken.

Wenn dir mein Werk gefällt dann freu ich mich immer über ein nettes Kommentar oder ein Däumchen! Und solltest du auch so eine Fensterschachtel machen wollen und dir nicht alles dafür kaufen wollen, dann meld dich doch für einen Workshop bei dir an. Du brauchst dafür nur noch 3 – 4 Leute die auch gerne werkeln und schon kanns losgehen! Und mit Anleitung und den Produkten von Stampin`Up schaffen das auch Menschen die denken sie sind total unkreativ! Glaub mir! Ich habe das gerade selber erfahren. Diese Leute brauchen nur einen kleinen Stupser damit es versucht wird!

Mein nächster Beitrag wird noch eine Fensterschachtel sein. Schau wieder vorbei und lass dich überraschen!

Kreative Grüße

Manuela

%d Bloggern gefällt das: