Schlagwort-Archive: Stampin`Up

Neuer HerbstWinterMini und Sammelbestellung

Hallo! Es darf aus dem neuen Herbst-/ Winter Mini bestellt werden. Darum gibt es am Montag eine Sammelbestellung.

https://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2020%20August-December/20200804_AD_de_DE.pdf

Hier ist der Katalog schon mal Online. Wenn du einen in Papier haben möchtest gerne bestellen oder er kommt mit deiner nächsten Bestellung.

Bestellen kannst du per Mail (stempelmanu@gmail.com) oder gleich hier im Formular.

Kreative Grüße

Manuela

1 Stet – 5 Tage – 15 Ideen / Fähnchen Vielfalt / Tag 2

Tag zwei für die Fähnchen Vielfalt. Heute habe ich eine kleine Verpackung zu Halloween.

Diese Verpackung hat einen besonderen Verschluss. Oft sollte die Verpackung allerdings nicht aufgemacht werden, da die Ecken ziemlich beansprucht werden. Aber sie ist einfach toll. Schwierig zu machen ist sie auch nicht, nur zu verschließen braucht man Übung.

Jetzt bin ich gespannt auf die weiteren Ideen. Spring weiter zu CAROLA oder zu BEATE.

Viel Spaß beim Ideen holen!

Kreative Grüße

Manuela

1 Stet – 5 Tage – 15 Ideen / Fähnchen Vielfalt / Tag 1

Hallo und schön, dass du bei unserem BlogHop vorbei schaust. Solltest du von Beate oder Carola kommen, hast du schon gesehen um welches Set es die nächsten fünf Tage geht. Fähnchen Vielfalt ist ein schönes Set das toll in den Herbst und zu Weihnachten passt.

Zu finden ist dieses Set im Herbst-/Winter Mini auf Seite 65.

Ich habe für den Anfang etwas kleines, schnelles gewerkelt. Eine Gutscheinkarten Verpackung zum Nikolaus.

Die Streifen die am grünen Farbkarton zu sehen sind, ist kein Fehler. Ich habe den Prägefolder Struktureffekt mit grünem Stempelkissen eingefärbt und dann einfach mit der Hand aufgedrückt. Nicht durch die BigShot gekurbelt. Alles andere ist gestempelt und die Fähnchen habe ich noch mit dem Wink of Stella eingeglitzert.

Jetzt hoppel weiter zu BEATE oder zu CAROLA. Viel Spaß dabei und nicht vergessen morgen wieder vorbei zu schauen.

Kreative Grüße

Manuela

Projekt für´s Teamtreffen mit Anleitung

Beim Werkstickl-Teamtreffen drehte sich alles um das Thema „Resteverwertung“. Wer kennt das nicht, viele Schnippsel die man ja vielleicht noch verwenden könnte, landen in einer Box in die kaum mehr hineingeschaut wird. Zumindest ist das bei mir so. Beate hat uns da ein paar tolle Ideen mitgegeben.


Jetzt aber zu dem was ich vorbereiten durfte. Es ist die 4-fach Aufklapp Box. Hier habe ich sie schon einmal gezeigt. Heute gibt es auch noch eine Anleitung dazu.

Diese zwei habe ich vorbereitet. Es sollte ja Resteverwertung sein. Da kommen doch In-Colors, die nicht mehr Aktuell sind, gerade richtig. Von dem grau hatte ich auch noch zwei Streifen, aus denen ich genau je zwei Quadrate schneiden konnte. Und hier bekommst du noch die Anleitung.

Viel Spaß beim Nachwerkeln. Bei Fragen einfach melden.

Kreative Grüße

Manuela

Süße Wichtel nur für Weihnachten?

Nein diese Wichtel passen auch schon jetzt. Ja gut, es ist eine Wichtelmütze mit Sternen (Schneeflocken) drauf, aber die hat er das ganze Jahr auf. In den unterschiedlichsten Farben. Sterne gefallen ihm eben.

Die Lichterkette zeigt ihm den Weg in sein Heim nachdem er sich von seinen Gästen verabschiedet hat. Dieses Stempelset ist so nett finde ich. Es hat sich im Herbst-Winter Mini versteckt. Was ich versteckt habe zum verschenken siehst du auf dem nächsten Foto.

Der Spruch ist auch sowas von nett. Immer passend.

Wie findest du dieses Stempelset?

Gemacht habe ich diese für Patrizia, Carmen und Beate. Patrizia und ich sind schon am Tag vor dem Teamtreffen zu Beate gefahren und wir vier haben einen netten, ziemlich lustigen Abend gehabt.


Im nächsten Beitrag zeige ich dir mein Projekt, das dann alle beim Teamtreffen machen durften mit Anleitung.


Hier noch das verwendete Material von Stampin`Up!. Wenn du etwas brauchst, gerne bei mir bestellen. Am Besten gleich mit dem unten stehenden Kontaktformular.

  • Papierschneidemaschine – 152392
  • Papierschere – 103579
  • Mehrzweck-Flüssigkleber – 154974
  • Farbkarton Flüsterweiß A4 – 106549
  • Farbkarton Tannengrün A4 – 147006
  • Farbkarton Osterglocke A4 – 121680
  • Aquarellstifte – 141709
  • Aquarellstifte, Sortiment 2 – 149014
  • Wassertankpinsel – 151298
  • Stazon Tinte schwarz – 101406

Beschenkt ihr euch auch bei Treffen?

Wenn wir uns zum Teamtreffen treffen, werden auch immer kleine Geschenke ausgetauscht. Ich brauche zum überlegen immer sehr, sehr lange. Diesmal habe ich ein Reisenähset verschenkt. Kann man auch immer mal gebrauchen oder? Das Tolle daran ist, dass die Fäden schon eingefädelt sind. Das erspart nervige Arbeit.

Die Verpackung ist in Lindgrün, darauf ist Merlotrot und gestempelt habe ich auf Flüsterweiß. Das verwendete Stempelset heißt „Zaubergafte Grüße“, noch einen kleinen Glitzerstein in Champagner dazu und fertig. Verschlossen habe ich alles mit einem Magneten.

Teamtreffen sind immer etwas schönes. Der Austausch mit den anderen hat immer etwas inspirierendes. Vor allem Beates Ideen was sie mit uns werkelt sind einfach nur toll. Diesmal war Reste Verwertung im Mittelpunkt. Eine tolle Sache. Mehr zu diesem Thema ein anderes Mal.

Kreative Grüße

Manuela

Du möchtest etwas bestellen? Hier die Materialliste:

  • Papierschneidemaschine – 152392
  • Papierschere – 103579
  • Mehrzweck-Flüssigkleber – 154974
  • Farbkarton Flüsterweiß A4 – 106549
  • Farbkarton Tannengrün A4 – 147006
  • Farbkarton Osterglocke A4 – 121680
  • Aquarellstifte – 141709
  • Aquarellstifte, Sortiment 2 – 149014
  • Wassertankpinsel – 151298
  • Stazon Tinte schwarz – 101406

1 Stet – 5 Tage – 15 Ideen / Tag5

5 Tage BlogHop Ewiges grün Stampin´Up!

Tag 5 und somit der letzte Tag von 1 Set – 5 Tage – 15 Ideen. Du hast jetzt 15 Ideen, mit denen du arbeiten kannst. Die Produktreihe „Ewiges Grün“ ist echt vielseitig.

Jetzt aber zu meinem Werk. Es ist wieder nur mit dem Stempelset gemacht. Wie dir sicher aufgefallen ist habe ich von dieser Produktreihe nur das Stempelset und die Stanzformen. Dafür habe ich verschiedene Techniken gezeigt. So auch wieder heute.

Diese Blätter habe keine schönen Kannten. Das liegt daran, dass ich das Papier nass gemacht habe vor dem Stempeln. Mir gefällt der Effekt sehr gut. Bei den Punkten war das Papier an manchen Stellen schon trocken.

Die Verpackung lässt sich auf beiden Seiten öffnen. Gefunden habe ich sie heute bei Stempelfantasie mit Videoanleitung.

Für die nächsten Idee schau zu BEATE oder CAROLA.

Wenn du uns wissen lässt ob dir unsere Idee mit den 5 Tagen gefallen hat, lass es uns doch in einem Kommentar wissen. Vielleicht geht es nächsten Monat weiter.

Kreative Grüße

Manuela

1 Stet – 5 Tage – 15 Ideen / Tag4

5 Tage BlogHop Ewiges grün Stampin´Up!

So, heute ist der vorletzte Tag unserer 15 Ideen. Wie gefällt dir die Idee? Sollen wir das öfter machen?

Bei mir siehst du wieder eine Verpackung. Die wollte ich schon lange machen, bin aber nie dazu gekommen. Anleitung habe ich auf die Schnelle auch keine gefunden. Darum weiß ich gar nicht wie die genannt wird. Ich nenne sie einfach „Aufroll-Box“.

Was sich darin versteckt kannst du auf dem Bild sehen. Platz haben vier davon. Die Punkte in diesem Stempelset sind einfach genial. Ohne die hab ich kaum etwas gemacht. Das Band ist nicht aus der Produktreihe „Ewiges Grün“. Denn das passende Band habe ich leider nicht. Jetzt zeige ich warum ich diese Box „Aufroll-Box“ genannt habe.

Sie kann aufgerollt werden, dass alle vier nebeneinander stehen. Toll oder?

Weiter hüpfen kannst du jetzt entweder zu BEATE oder zu CAROLA. Viel Spaß und eine schöne Zeit.

Kreative Grüße

Manuela

1 Stet – 5 Tage – 15 Ideen / Tag3

Heute habe ich wieder eine Idee für dich. Mal schauen ob ich für die restlichen Tage auch noch eine finde.

Wenn du Die Stempelgummi die rund um die Stempel sind nicht in die Tonne gibst, kannst du dir den Rand um die Schrift oder ein Bild mir Bleistift zeichnen. So hast du genau gleich viel Abstand rund herum. Ich habe es hier bei dem Abdruck gemacht.

So schaut das aus. Und hier siehst du wie es dann aussieht.

Das Selbe habe ich auch mit den Blättern gemacht. Obwohl mir der Rand zu viel war und ich ihn kleiner gemacht habe.

Jetzt möchtest du sicher sehen, was ich mit den ausgeschnittenen Blättern und den Text gemacht habe.

Ja das ist mal kein grün. Sondern Amethyst und Farbe auf Farbe gestempelt. Ein toller Effekt oder?

Diese Verpackung ist auch noch ein „One Sheet Wonder“. Du bekommst vier Stück aus einem Bogen 12 x 12 Inch (30,5 x 30,5 cm) Oh, das sind jetzt drei Tipps in einem Beitrag… Das ist zu viel. *zwinker*

Das ist aus den ausgeschnittenen Sachen geworden. Tja, bei den Blättern braucht es nicht wirklich eine Vorlage, aber bei der Schrift schaut es schon gut aus.

Jetzt wird wieder zu BEATE und CAROLA geschaut.

Kreative Grüße

Manauela

1 Set – 5 Tage – 15 Ideen / Tag2

Heute ist der zweite Tag von 1 Set- 5 Tage – 15 Ideen. Gestern haben wir noch zwei ganz verschiedene Windlichter gesehen.

Ich habe heute eine Verpackung gewerkelt. Wieder ganz einfach und ohne viel Stempeln.

Das ist sie. Das Hallo ist gestempelt und der Rest ist mit den Stanzformen durch die BigShot gekurbelt. Das im Vordergrund mit zwei Farben, habe ich in zwei Farben gemacht. Die Blüten abgeschnitten und aufgeklebt.

So schaut die Box offen aus. Wenn sie ganz offen ist kann sie sehr gut aufbewahrt werden. So ist sie ganz flach.

Jetzt bin ich gespannt was es bei BEATE und CAROLA zu bestaunen gibt.

Kreative Grüße

Manuela

%d Bloggern gefällt das: